Schiebeläden mit Sibirischer Lärche Lamellen

Informationen über sibirisches Lärchenholz

Die Sibirische Lärche ist eine besonders im Außenbereich angewandte Holzart.

Sie wächst in Rußland, in den sibirischen Wäldern mit einem extremen Klima, das durch lange kalte Winter und kurze heiße Sommer gekennzeichnet ist. Die Lärche wächst sehr langsam. Deswegen hat das Lärchenholz eine große Dichte. Diese Holzart ist eine der schwersten und robustesten Weichhölzer.

Dank der natürlichen Teere im Holz ist es von sich aus vo Fäulnis und Schimmel geschützt.

Unbeschichtete Sibirische Lärche und Beschichtungen

Das Holz der Sibirischen Lärche erhält innerhalb von 3 bis 5 Jahren die typische silbergraue Farbe und braucht danach keine zusätzliche Pflege oder Anstrich.

Ein Anstrich mit Pigmentlasur oder Silikatfarbe verleiht große Möglichkeiten zur individuellen Farbgestaltung der Endprodukte.

Unbeschichtet
 Nach 3 jahren
Holzbeschichtung

Unsere Projekte, bei denen wir sibirisches Lärchenholz verwendeten

Andere Holzarten und Beschichtungen

Siberian Larch
Sibirische Lärche
Thermokiefer
Holzbeschichtung